StartAkku-BaugeräteAkku Kappsäge kaufen - Alle Modelle der Top-Marken vergleichen

Akku Kappsäge kaufen – Alle Modelle der Top-Marken vergleichen

Kapp- und Gehrungssägen bieten höchste Präzision beim Innenausbau. Mit einem Akku ist die Säge darüber hinaus noch mobil. Sie arbeitet mit einem schwenkbaren Sägetisch sowie einem beweglichen Sägekopf. Damit führen Sie schnelle 90°- Kappschnitte durch, indem Sie das Werkstück auflegen und das rotierende Sägeblatt nach unten bewegen. Außerdem können Sie den Sägekopf neigen für exakte Winkelschnitte.

Bestseller-Modelle:

AngebotBestseller Nr. 2 Einhell Akku-Zug-Kapp-Gehrungssäge TE-SM 36/210 Li-Solo Power X-Change (Li-Ion, 36 V, leichtgängige Zugfunktion, Schnittlinien-Laser, ohne Akku und Ladegerät)
AngebotBestseller Nr. 3 Einhell Akku-Kappsäge TE-MS 18/210 Li-Solo Power X-Change (Li-Ion, 18 V, 3.000 min-1, neigbarer Sägekopf, X-Tend Werkstückauflagen, HM-Präzisionssägeblatt, ohne Akku und Ladegerät)
AngebotBestseller Nr. 6 Makita LS002GZ01 Akku-Kapp-Gehrungssäge 40V max. (ohne Akku, ohne Ladegrät) inkl. AWS Funk-Adapter WUT01, Petrol
AngebotBestseller Nr. 8 DeWalt 18 V Akku-Paneelsäge / Kapp-und Gehrungssäge (184 mm Sägeblattdurchmesser, 48° Neigungseinstellung, XPS-Schnittlinienanzeige, Lieferung ohne Akku und Ladegerät) DCS365N
AngebotBestseller Nr. 9 Bosch Professional BITURBO Akku- Kapp- und Gehrungssäge GCM 18V-216 DC (Sägeblatt-Durchmesser: 216 mm, Bluetooth Modul, SDS-Sägeblattverriegelung, im Karton)
AngebotBestseller Nr. 10 Bosch Professional Paneelsäge GCM 8 SJL (Sägeblatt-Ø: 216 mm, inkl. 1x Sägeblatt Standard 1x Sägeblatt Optiline Wood, im Karton) - Amazon Exclusive Set
AngebotBestseller Nr. 11 Makita DLS600Z Akku-Kapp- und Gehrungssäge 18 V (ohne Akku, ohne Ladegerät), Schwarz, Blau, 6.3kg
AngebotBestseller Nr. 12 Makita Kapp- und Gehrungssäge (Sägeblatt-ø 216 mm, 1400 W, Arbeitstisch drehbar, Maße 755x450x488 mm) LS0815FLN
AngebotBestseller Nr. 13 Makita DLS714NZ Akku-Kapp- und Gehrungssäge 2x18 V (ohne Akku, ohne Ladegerät)
AngebotBestseller Nr. 15 Makita MLS100N Kapp- und Gehrungssäge 255 mm
Bosch Professional BITURBO Akku-Paneelsäge GCM 18V-216 (Sägeblatt-Ø: 216 mm, ohne Akkus und Ladegerät, im Karton)
Bosch Professional BITURBO Akku-Paneelsäge GCM 18V-216 (Sägeblatt-Ø: 216 mm, ohne Akkus und Ladegerät, im Karton)
Einfacher Transport: Dank dem geringen Gewicht und der optimalen Ergonomie
309,90 EUR

Die höchste Schnittkapazität haben die Sägen mit Zugfunktion. Dabei ist der Sägekopf zusätzlich horizontal bewegbar zur Erhöhung der Schnittbreite. Damit lassen sich unter anderem breite Paneele problemlos zuschneiden. Die Funktionen der Akku-Kapp- und Gehrungssäge im Überblick:

  • Balken und Bretter kappen
  • präzise Gehrungsschnitte erledigen
  • Laminat & Paneele sägen

Vergleich der 6 besten 18 Volt Akku-Kappsägen

Die heutigen Anforderungen an Elektrowerkzeuge werden immer höher. Vor allem kabellose Werkzeuge bestimmen den Trend, denn sie sind überall und damit auch ökologisch einsetzbar. Viele Heimwerker wie auch Baufirmen erkennen die Vorteile und erkundigen sich daher nach passenden und leistungsstarken Akku Kappsägen.

Wer bereits über einen 18 Volt Akku verfügt, der kann zur günstigeren Solo-Akkukappsäge greifen. Beim Gewicht hat die akkubetriebe Kappsäge ebenso die Nase vorn. Im Folgenden finden Sie die aktuell besten Akku Kappsägen 18 Volt. Dabei sticht die BITURBO GCM 18V-216 mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis aus der Menge raus.

Bosch Professional BITURBO 18V-216

Bosch Professional BITURBO Akku-Paneelsäge GCM 18V-216 (2x 18V 8.0 Ah ProCORE Akku, Ladegerät GAL 1880CV, Sägeblatt, Karton)
  • Der neue bürstenlose Hochleistungsmotor in Verbindung mit den ProCORE18V-Akkus (mind. 5.5 Ah für max. Leistung) bietet eine vergleichbare Leistung wie ein...
  • Einfacher Transport: Dank dem geringen Gewicht und der optimalen Ergonomie
  • Präzises Arbeiten: Der Laser und die LED-Funktion ermöglichen ein genaue Arbeitsergebnisse

Was die Leistung angeht, spielt die Bosch Professional 18V Akku Kappsäge GCM 18V-216 im Profi-Bereich mit. Der Hersteller vergleicht die Leistung mit einer etwa 1.600 Watt starken herkömmlichen Gehrungssäge. Mit einem moderaten Gewicht von 14,7 kg ist sie angenehm transportabel für wechselnde Einsatzorte. Vor allem bei Arbeiten auf Baustellen ohne vorhandenem Baustrom ist diese Bosch 18v Kappsäge ein Segen.

Geliefert wird sie mit einem Standard für Wood Kreissägeblatt (216x30x1,7 mm) für Holz und einem Staubfangsack. Bei der Sägekapazität reicht sie nicht an große Kappsägen wie die Bosch GCM 12 SDE ran. Dennoch beträgt die max. Schnitttiefe 70 mm.

Schnell einsetzbar an jedem beliebigen Ort dank Akku – für Heim- und Handwerker geeignet

Beim Kauf der BITURBO GCM 18V-216 hat man die Wahl zwischen zwei Akkusystemen. Entweder mit 2 x 5,5 Ah und einem Ladegerät oder mit 2 x 8 Ah für noch mehr Ausdauer. Wer bereits über Akkus verfügt, kann auf das Solo-Modell zurückgreifen.

Um direkt beim Arbeiten freie Sicht zu haben, handelt es sich hierbei um eine Bosch Akkukappsäge mit direkter Staubabsaugung. Der im Lieferumfang enthaltene Staubfangsack sollte jedoch besser gegen eine Absaugung getauscht werden. Denn während des Sägens entsteht trotzdem Staub, welcher sich in der Werkstatt niederschlägt.

als Solo-Modell, mit 2 x 5,5 Ah oder 2x 8 Ah Akkus im Shop erhältlich

Aus diesem Grund empfehlen zahlreiche Käufer wie auch akku-helden.de den Bosch Prof. 18V Nass- und Trockensauger, welcher separat erworben werden müsste. Dieser kann direkt an den Absaugstutzen der Kapp- und Gehrungssäge angeschlossen werden.

Und nach langen Arbeiten spart er kostbare Zeit beim Säubern der Werkstatt. Wer mit Werkstücken bis 3,80 m zu kämpfen hat, wird vom Bosch GTA 3800 Kappsägentisch unterstützt. Er ist bis zu 250 kg belastbar, verfügt über einen sicheren Stand und ist die optimale Ergänzung beim professionellen Arbeiten. Der in der Breite variabel einstellbare Arbeitstisch kann ebenfalls separat erworben werden.

Vorteile Nachteile
  • bei Lieferung gut verpackt, vormontiert und eingestellt
  • hochwertiges Sägeblatt
  • solide, massive Verarbeitung
  • Laser leicht justier- und gut sichtbar
  • mit zusätzlicher LED-Leuchte
  • Clic and Clean Anschluss
  • Schrauben am Tragegriff zu lang, mit Unterlegscheiben behebbar
  • Tischverlängerung recht kurz
  • Staubbeutel zu durchlässig

 

 

Durch die einhändige Nutzung kann die GCM 18V-216 noch schneller an jedem Ort einsatzfähig gemacht werden. Für noch mehr Flexibilität kann sogar der Sägeblattwechsel schnell und ohne zusätzliches Werkzeug anhand der SDS-Verriegelung vorgenommen werden. Um die Präzision brauchen Sie sich hier keine Gedanken zu machen. Mit dem integrierten Laser können Sie die gewünschte Schnittkante exakt anvisieren.

Technische Daten

  • Sägeblatt-Ø und Aufnahmebohrung: 216 x 30 mm
  • Schnittleistung vertikal: 0° / 45° = 70 mm / 45 mm
  • Schnittleistung horizontal: 0° / 45° = 270 mm / 190 mm
  • Gehrungseinstellung 47 ° L / 47 ° R
  • Neigungseinstellung 45 ° L / 0 ° R
  • Gewicht: 14,7 kg
  • Leerlaufdrehzahl: 4.600 U/min
  • Akkusystem: ProCore 18V, Lieferung mit 2 x 5,5 oder 2 x 8 Ah Akkus

Metabo KS 18 LTX 216 Akku-Kappsäge

Metabo KS 18 LTX 216 Akku-Kappsäge I Kappfunktion, 18 V, Sägeblatt Ø 216 mm, Schnittbreite 120 mm, beidseitig schwenkbarer und nach links neigbarer Sägekopf, Laser, LED-Arbeitslicht 619000850
  • Akkustark: Die Akku-Kappsäge ist ideal für Montagearbeiten mit hoher Schnittleistung geeignet
  • Präzise: Dank des Schnittlinienlaser und dem LED-Arbeitslicht ist präzises Arbeits vorprogramiert
  • Flexibel: Die Säge ist dank ihrer Zugfunktion ideal für breite Werktstücke (bis 305mm) geeignet

Die Metabo Akku Kapp-/Gehrungssäge KS 18 LTX 216 schafft etwa 200 Schnitte in 60 x 60 mm Weichholz pro 5,2 Ah Akkuladung. Das kompakte Leichtgewicht mit nur 9,6 kg ist für den einhändigen Transport bestens geeignet. Durch einen ergonomischen Tragegriff am hinteren Ende kann man die kabellose Metabo Kappsäge sicher tragen. Arbeiten Sie in einem Hochhaus oder im Garten eines Kunden? Mit diesem Modell können leicht ohne vorhandene Stromquelle sägen. Die Sägespäne transportiert die interne Spanabsaugung hingegen effektiv über den Spänefangtrichter in den Spänefangsack.

Gängige Winkel rasten leicht ein mit einem hörbaren Geräusch. Außerdem kann der Drehteller links wie rechts für Gehrungsschnitte von bis zu 47 Grad eingestellt werden. Der Schnittlinien-Laser und das LED-Arbeitslicht haben eine energiesparende Abschaltautomatik. Der Sägekopf ist nach links bis zu 47 Grad neigbar und hat einen zusätzlichen Winkelbereich für Hinterschnitte.

Bei der Drehzahl schafft die Metabo KS 18 LTX starke 4.200 U/min. Im Vergleich: Die kabelgebundene Metabo KGS 216 M erreicht bis zu 5.000 U/min. Richtig dicke Bohlen zu sägen, wird jedoch schwierig. Denn die max. Schnitttiefe beträgt nur 60 mm, was 10 mm weniger sind gegenüber der oben vorgestellten Bosch Professional BITURBO.

Link und rechts können des Weiteren Tischverbreiterungen ausgefahren werden. Bei Bedarf kann man die auch ganz entfernen. Was uns ebenfalls positiv auffällt, der Griff inkl. Auslöser der Metabo 18V Akku Kappsäge ist für Links- und Rechtshänder gleichermaßen gut bedienbar. Weiterhin fallen durch den integrierten Laser sämtlichen Kapparbeiten einfach aus. Selbst wenn die Säge viel Sägemehl produziert, ist dieser sehr gut erkennbar.

Vorteile Nachteile
  • mit 9,6 kg besonders leichtrfrf
  • Tischerweiterung links wie rechts
  • hohe seitlich verschiebbare Anschläge
  • Materialklemme
  • 3 Jahren Akkupack-Garantie
  • kein werkzeugloser Sägeblattwechsel (Inbus benötigt)

 

 

Technische Daten

  • 18 Volt Akkuspannung (Akku nicht enthalten)
  • Auflagefläche 155 x 725 mm
  • max. Schnittbreite 90°/45°: 120 / 80 mm
  • max. Schnitttiefe 90°/45°: 60 / 45 mm
  • Schnittkapazität 90°/90°: 120 x 60 mm
  • Schnittkapazität 45°/45°: 80 x 45 mm
  • Drehtellereinstellung links und rechts: 47 / 47 °
  • Sägeblattneigung links/rechts: 47 / 2 °
  • Sägeblatt und Bohrung: 216 x 30 mm
  • Leerlaufdrehzahl: 4200 U/min
  • Gewicht (mit Akku): 9.6 kg

Makita Akku-Kapp- und Gehrungssäge DLS600Z

Angebot
Makita DLS600Z Akku-Kapp- und Gehrungssäge 18 V (ohne Akku, ohne Ladegerät), Schwarz, Blau, 6.3kg
  • Bürstenloser Motor für mehr Ausdauer, längere Lebensdauer und kompaktere Bauweise
  • Tiefentladeschutz. Das Gerät schaltet automatisch ab, wenn der Akku fast leer ist.
  • Lieferung im Karton ohne Akku, ohne Ladegerät, ohne Koffer

Der Arbeitstisch der Makita Akku-Kapp- und Gehrungssäge hat eine große Grundplatte und ist nach beiden Seiten zum Sägen stufenlos drehbar, der Sägekopf neigbar. Er bietet dem Werkstück viel Auflagefläche. Mit der Automatic torque Drive Technology wird während des Betriebs automatisch die Drehzahl reguliert für eine optimale Leistung. Etwas nachteilig ist, dass die 18V Makita Akku Kappsäge eine reine Kapp-/Gehrungssäge darstellt. Eine Zugfunktion ist daher nicht integriert. Die max. Schnitttiefe beträgt jedoch 9,2 cm bei 0 Grad und ist damit höher als bei den obigen Bosch- und Metabo-Modellen.

Makita Akku-Kapp- und Gehrungssäge DLS600Z

Beim Motor handelt es sich um ein modernes brushless-Modell, welches energieeffizienter ist aber genauso kraftvoll. Der integrierte Handgriff vereinfacht hingegen den Transport zum Einsatzort. Die Säge besitzt außerdem einen Sanftanlauf sowie eine Motorbremse. Der Vorteil eines Sanftanlaufes ist unter anderem, dass die Sicherung nicht so schnell rausfliegt. Sie ist ausgestattet mit einem Mini-Unteranschlag für die Führungsunterstützung beim vertikalen Schnitt sowie linken Fasenschnitt.

Vorteile Nachteile
  • LED-Arbeitsleuchte
  • Eingebaute Laserführung
  • Aluminiumbasis für Haltbarkeit und Genauigkeit
  • für Fuß- oder Zierleisten besonders geeignet
  • Akku-Tiefentladeschutz
  • sehr geringes Gewicht mit 6,6 kg
  • keine Zugfunktion vorhanden

 

 

 

Technische Daten

  • Akkupacks: Li-Ion 18 V, 1,5 bis 6 Ah
  • Leistung: 680 Watt
  • Max. Fasenbereich: 46 – 46º
  • Max. Gehrungsbereich: 52 – 52º
  • Schnittleistung 0°: 46 x 92 mm
  • Schnittleistung 45°: 46 x 65 mm
  • Sägeblatt-Ø und Aufnahmebohrung: 165 x 30 mm
  • Leerlaufdrehzahl: 5.000 U/min
  • Leistungsmerkmale: Staubabsaugung, Laserschnittführung, LED-Arbeitslicht, Sanftanlauf,
  • Gewicht mit Akku: 6,6 kg

DeWalt 18 V Akku-Paneelsäge DCS365N

Angebot
DeWalt 18 V Akku-Paneelsäge / Kapp-und Gehrungssäge (184 mm Sägeblattdurchmesser, 48° Neigungseinstellung, XPS-Schnittlinienanzeige, Lieferung ohne Akku und Ladegerät) DCS365N
  • Kompakt und robust, lüftergekühlter Motor mit ausreichend Leistungsreserven auch für harte Anwendungen, idel für die Montage
  • Lange Akku-Laufzeit mit ausreichend Kapazität für bis zu 200 Schnitte (Weichholz 75 x 50 mm), Akku und Ladegerät nicht im Lieferumfang enthalten
  • Patentierte XPS- Schnittlinienanzeige für exaktes Arbeiten und ideale Ausleuchtung des Schnittbereiches

Die DCS365N ist Akku betrieben mit luftgekühltem Hochleistungsmotor und austauschbaren Kohlebürsten. Die Gehrungs- und Neigungswinkel werden stufenlos und präzise eingestellt. Der doppelte, staubgeschützte Posaunenauszug arbeitet präzise bei maximaler Schnittkapazität und allen Winkeln mit leicht bedienbaren Fixrasten.

DeWalt 18 V Akku-Paneelsäge DCS365N mit Zugfunktion und Akkus im Lieferumfang

Bei Montagearbeiten bewährt sich die robuste und dennoch leichte Alu-Druckguss-Konstruktion. Die integrierte Schnittleuchte generiert eine Schattenlinie auf das Sägematerial. Zugleich leuchtet sie den Arbeitsbereich aus. Sollte der Akkuladestand gering sein, fangen die LEDs an zu leuchten, was sehr praktisch ist. Im Lieferumfang liegen darüber hinaus bereits 2 moderne 4-Ah-Akkus bei. Sie brauchen also keine Akkus separat zu erwerben wie bei vielen anderen Kappsägen mit Akku.

Vorteile Nachteile
  • kompakte Akku-Paneelsäge mit Zugfunktion
  • lüftergekühlter, durchzugstarker Motor
  • Akku-Laufzeit für bis zu 200 Schnitte
  • XPS-Schnittlinienanzeige: exaktes Arbeiten sowie perfekte Ausleuchtung
  • mit Kohlebürsten, kein Burshless-Motor

 

 

Technische Daten

  • Abgabeleistung: 590 Watt
  • Akku-Spannung: 18 Volt
  • Sägeblatt-Ø und Aufnahmebohrung: 184 x 16 mm
  • Leerlaufdrehzahl: 3750 U/min
  • Neigungseinstellung: – 2 bis 48°
  • Gehrung (rechts/links): 60/50°
  • max. Schnitttiefe bei 90°/90°: 250 x 50 mm
  • max. Schnitttiefe bei 45°/90°: 176 x 50 mm
  • Gewicht: 11.5 kg
  • Lieferumfang: 40 Zahn HM-Sägeblatt, 2 x 4 Ah Akku, Ladegerät, Werkzeugklemme & Montagewerkzeug

Ryobi Akku Kapp-/Gehrungssäge EMS190DCL

Ryobi Akku Kapp-/Gehrungssäge EMS190DCL (ohne Akku, 24 Z HM Sägeblatt ø 190 mm, Neigung 0-45°, Gehrungswinkel stufenlos einstellbar) 5133000932
  • Die Kapp- / Gehrungssäge EMS190DCL von Ryobi hat eine maximale Schnittleistung von 38 x 108 mm bei 90°
  • Durch die kompakte Bauweise und den separaten Tragegriff ist die Säge einfach zu transportieren und somit ideal für den Einsatz auf Baustellen geeignet
  • Das dünne 24 Zahn Sägeblatt (ø 190 mm) sorgt für hervorragende und präzise Schnittleistungen

Mithilfe der Kapp- und Gehrungssäge EMS190DCL von Ryobi erzielen Sie beim Bearbeiten von bspw. schmalen Hölzern professionelle Ergebnisse und einen sauberen Schnitt. Dazu trägt nicht nur die Exactline-Lasertechnologie bei, sondern auch die stufenlos einstellbaren Gehrungswinkel.

Laut den zahlreichen Kundenbewertungen (mehr als 150) arbeitet der Laser schon von Haus aus sehr präzise und das auch bei Tageslicht. Lassen Sie das Gerät nach Wunsch einrasten (0°/15°/22,5°/31,6°/45°) und profitieren Sie beim Arbeiten von einem mühelosen Sägeblattwechsel. In unserem Test erwiesen sich die Winkeleinstellungen als sehr zuverlässig, was nicht immer selbstverständlich ist.

Ryobi Akku Kapp- Gehrungssäge EMS190DCL

Für mehr Arbeitskomfort ist das Gerät mit einer praktischen Absaugvorrichtung, einer Antivibrationsfläche am Griff und einem Spanfangsack ausgestattet. Mit einem Gewicht von knapp 6,82 kg ist die Säge zudem verhältnismäßig sehr leicht und kann mithilfe des Tragegriffs hervorragend transportiert werden. Der Neigungswinkel beträgt 45° (links). Im Lieferumfang sind ein Hartmetallsägeblatt (Ø 19 cm), eine Werkstückspannvorrichtung und Bedienwerkzeug inbegriffen.

Weniger vorteilhaft ist die fehlenden Zugfunktion, welche jedoch nicht jeder Heim- und Handwerker benötigt. So können zum Beispiel viele Schnitte bei Dachlatten (26 x 48mm) absolviert werden. Einen entsprechenden Akku finden Sie leider nicht im Lieferumfang. Dieser muss separat dazugekauft werden oder Sie besitzen bereits einen durch einen vorhanden Akku-Bohrschrauber usw.

Vorteile Nachteile
  • gute Gesamtperformance
  • stufenlos einstellbarer Gehrungswinkel
  • einfacher Sägeblattwechsel
  • sehr preiswert im Vergleich
  • bei extremen Harthölzern etwas schwerfällig
  • geringe Schnitttiefe

 

Technische Daten

  • Akkuspannung: 18 Volt
  • Akkusystem: Ryobi ONE+
  • Neigungswinkel links: 45°
  • Schwenkbereich Tisch: 45° links und rechts
  • Leerlaufdrehzahl: 4.500 U/min
  • Sägeblatt-Ø und Aufnahmebohrung: 190 x 30 mm
  • Gehrungswinkel stufenlos mit Rasterungen
  • Spindelarretierung für einfachen Sägeblattwechsel
  • mit Absaugvorrichtung für Werkstattsauger
  • gummierte Anti-Vibrations-Griffflächen

Einhell TE-SM 36/210 Li

Angebot
Einhell Akku-Zug-Kapp-Gehrungssäge TE-SM 36/210 Li-Solo Power X-Change (Li-Ion, 36 V, leichtgängige Zugfunktion, Schnittlinien-Laser, ohne Akku und Ladegerät)
  • Die Einhell Akku-Zug-Kapp-Gehrungssäge TE-SM 36/210 Li – Solo ist ein flexibler Helfer rund ums Holz. Als Mitglied der Power X-Change-Familie können alle Akkus...
  • Die Einhell Zug-Kapp-Gehrungssäge ist mit einer leichtgängigen Zugfunktion ausgestattet, die auch für breitere Werkstücke geeignet ist. Die X-Tend...
  • Die leistungsstarke Säge ist mit einem hochwertigen HM-Präzisionssägeblatt mit dünnem Korpus und Nuten ausgerüstet, das extra für Akku-Sägen entwickelt wurde...

Die Einhell 36 Volt Akku-Zug-Kapp-Gehrungssäge setzen Sie flexibel bei Arbeiten mit Holz oder Kunststoff ein. Sie schneiden Gehrungen, kappen oder kürzen Parkett. Sie kombinieren alle Akkus der Power X-Change-Familie mit der Zug-Kapp-Gehrungssäge. Für optimale Ergebnisse nutzen Sie aus der PXC-Reihe mindestens den 2,6 Ah Plus-Akku.

Einhell 36 Volt Akku Kappsäge mit Zugfunktion TE SM 36 210 Li Solo mit Laser

Die Zugfunktion ist leichtgängig und für breitere Werkstücke geeignet. Die Werkstückauflagen können Sie einhändig und werkzeuglos verstellen. Mit der Spannvorrichtung kann jedes Werkstück sicher fixiert werden. Die Säge ist mit dem hochwertigen HM-Präzisionssägeblatt für Akku-Sägen ausgerüstet. Es ermöglicht ein feines Schnittbild.

Vorteile Nachteile
  • ausziehbare Werkzeugauflagen
  • Schnittlinien-Laser und LED-Leuchte
  • Staubabsaugung
  • Schräg-, Gehrungsschnitte und Zugfunktion
  • etwas hohes Gewicht

 

 

Technische Daten

  • Akku: 18 V LI-Ion
  • Akkusystem: Einhell Power X-Change
  • Schwenkbereich Sägekopf: 45 ° – 0 °
  • Schwenkbereich Sägetisch: 47 ° – 47 °
  • Leerlaufdrehzahl: 3.800 U/min
  • Sägeblatt-Ø und Aufnahmebohrung: 210 x 30 mm
  • mit Zugfunktion
  • Schnittlinien-Laser und LED
  • Spannvorrichtung zur Fixierung des Werkstückes
  • Spänefangsack
  • Gewicht: 15.56 kg

Gibt es Kappsägen in verschiedenen Größen?

Auf den auf den ersten Blick lassen sich die Kappsägen durch ihre Größe unterscheiden. Typische Sägeblattdurchmesser sind 216 und 254 und 305 mm. Je größer das Blatt, desto höher die Schnittkapazität. Die Leistungsaufnahme liegt meist bei 1200 bis 2200 W mit einem 4-8 Ah Akku. Eine ordentliche Schnittpräzision ergibt sich bei einer Leerlaufdrehzahl ab 3000 U/min.

Wo liegen die Unterschiede zu netzbetriebenen Kappsägen?

Die Akkus liegen von der Leistung her mittlerweile auf dem gleichen Niveau. Die Schnitttiefe der Akku-Sägen ist niedriger. Akku-Kappsägen schneiden 70 bis 100 mm tief, netzebetriebene Sägen schaffen über 300 mm.

Welche Akkus sind zu verwenden?

Die Akkus der Kappsägen sind unterschiedlich je Hersteller bei den Verbindungen. Sie gehören einer Akku-Familie des Herstellers an. Trotzden lassen sich herstellerübergreifend die meisten Akkus mit Adaptern versehen und von den anderen Familien nutzen, z.B. kann der Bosch Akku mit einem Ryobi Adapter an den Ryobi-Geräten betrieben werden, Alledings muss die Spannung gleich sein.

Welche Kaufkriterien gehören zu einer hochwertigen Ausstattung ?

Eine gute Kapp- und Gehrungssäge lässt Gehrungswinkel und Schnitttiefen leicht einstellen. Der Sägetisch sollte beim Schwenken in gängigen Winkeln zart einrasten. Besonders vielseitig sind Sägen, die das Sägeblatt beidseitig neigen lassen. Modellen mit Hinterschnittfunktion sägen bis zum Winkel von 47°. Sägen von Nuten und Zapfen ist mit einem Schnitttiefenbegrenzer möglich.

Wie geht sicheres und mobiles Arbeiten?

Eine integrierte Staubabsaugung und ein Laser oder LED-Licht gehören zur typischen Ausstattung der Schnittlinienanzeige. Sägeblätter sollten mit einer Spindelarretierung per Knopfdruck austauschbar sein. Für den mobilen Einsatz brauchen Sie eine Transportsicherung und eine leichte sowie solide Bauweise.

Welches Sägeblatt ist das richtige?

Das mitgelieferte Sägeblatt bietet bereits eine gute Orientierung.

EIn Sägeblatt für alle Bedingungen oder zum Schneiden aller Werkstoffe gibt es nicht. Es ist immer für den jeweiligen Einsatzzweck optimiert. Es gibt Sägeblätter für Längsschnitte oder Schnitte quer zur Holzfaser und unterschiedliche Holzarten. Beschichtete Spanplatten und Arbeitsplatten haben eigene Anforderungen an das Sägeblatt. Sehr saubere Schnitte in harten Materialien bearbeiten Sie mit einem Hartmetall bestückten sowie trapezförmigen Schneiden ausgestatteten Sägeblatt. Je härter das Material ist, je sauberer der Schnitt werden soll, umso mehr Zähne braucht das Sägeblatt.

Die wichtigen Merkmale des Sägeblattes:

  • Anzahl der Zähne
  • Zahnwinkel und Zahnstellung
  • Anordnung der Zähne
  • Zahngeometrie

Welche Beispiele gibt es für Sägeblätter?

  • Für schnelle Längsschnitten nimmt man einen Flach- oder Wechselzahn mit etwa 24 Zähnen.
  • Längs- und Querschnitte im Massivholz sägt ein Universalsägeblatt mit Wechselzahn und 36 – 48 Zähnen.
  • Bei beschichteten Platten und Furniertem ist ein Wechsel- oder Trapezzahnblatt mit mehr als 60 Zähnen empfehlenswert.
  • Sehr feine Arbeiten brauchen ein Hohlzahn-Sägeblatt und hohe Zähnezahl.

Passt das Sägeblatt?

Ein neues Sägeblatt muss in die Schutzvorrichtung der Kappsäge passen. Wenn die Bohrung nicht passt, ist ggf. ein Reduzierring erforderlich.

Welche Zusatzfunktionen vereinfachen die Arbeit mit der Akku Kappsäge?

Genaue Schnitte und bessere Einstellungen bietet der Laser, der meist eine rote Linie projiziert auf das Werkstück und damit den Schnittverlauf anzeigt. Bei der ersten Anwendung justieren Sie den Laser auf dem Sägeschnitt.

Die Zugfunktion ermöglicht, an der Kappsäge breitere Werkstücke abzulängen. Der Sägekopf wird über zwei parallele Zugstangen geleitet. Der Schnittweg verlängert sich dadurch für breitere Brette, Laminat oder größere Balken.

Meist ist bereits eine Späneabsaugung installiert. Hier lässt sich neben dem Fangsack auch eine Absauganlage anschließen für die Sauberkeit und die eigene Gesundheit.

Die Kapp- und Gehrungssäge steht in der Regel sicher auf der Werkbank. Praktisch ist ein Maschinenuntergestell, wo die Säge fixiert ist. Die Arbeitshöhe ist komfortabel und das Gestell ist überall aufzubauen. Oft hat das Gestell praktische Laufrollen.

Ein Längenanschlag ist von Vorteil, wenn es um gleiche Maße geht wie das Ablängen von Laminat oder Paneelen. Ein wiederholtes Ausmessen oder Anzeichnen entfällt und spart Zeit und Arbeit.

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Häufig gelesen